Startseite
Wir über uns
Geschichte
Vorstand
Trainingszeiten
Probetraining
I n t e r n
Kontakt
Anfahrt
Externe Links
Gästebuch
 



Der Verein Korean Taekwondo Narabi Aachen e.V. ist ein beim Amtsgericht Aachen eingetragener Verein. Er ist nach den Bestimmungen der Abgabenordnung gemeinnützig und fördert den Sport. Gegründet wurde er im Februar 1989.

„Narabi“ bedeutet: "Seite an Seite" und symbolisiert Teamgeist und Kameradschaft.

Bereits 1976 unterstützte der nicht eingetragene Verein, Aachener Jugendheime und kirchliche Institute bei der Kinder- und Jugendarbeit. Private Übungsgruppen für Taekwondo gab es schon seit Mitte der 70er Jahre. Die stetige Weiterentwicklung des Taekwondo in Deutschland und die steigenden Mitgliederzahlen in der Privatgruppe gründeten im Februar 1989 sieben Mitglieder den Verein.

Der Verein Korean Taekwondo Narabi Aachen e.V. ist Mitglied in der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union e.V. (NWTU) als Landesverband, über den er auch Mitglied in der Deutschen Taekwondo Union e.V. (DTU) als Dachverband ist. Weiterhin sind wir Mitglied im Landessportbund und dem Stadtsportbund Aachen e. V. 

Neben dem aktiven Training organisiert der Verein für seine Mitglieder Trainingscamps. Vereinsfeiern wie ein Grillfest oder eine Weihnachtsfeier runden die Vereinsaktivitäten ab.













Maximilian Dammer
Ehem. Gründer des nicht rechtsfähigen Vereins Kampfschule Narabi Eschweiler 1973   



Peter Radermacher
Ehem. außergewöhnlicher Trainer/Coach, Berater, Koordinator und herausragender Koch auf Vereinsfahrten



Achim Westerhoff
Mitgründer des Vereins "Kampfschule Narabi Aachen e.V." im Jahr 1989, Vorsitzender und Teamleiter/Coach                                                                   



Hubert Leuchter  
Vereinsprüfer (Prüferlizenz der Deutschen Taekwondo Union)
Ehem. Landesjugendtrainer der Nordrhein Westfälischen Taekwondo Union
3. bei den Weltmeisterschaften 1975/79
1. beim Weltturnier 1979
3 x Europameister 1978/79/80
3 x europäischer Mannschaftsmeister
4 x Deutscher Meister



Günter Grotenclos   
Ehem. Mitgründer des Vereins im Jahr 1989, stellv. Vorsitzender und Trainer/Coach



Anny Westerhoff  † 
Ehem. Mitgründerin des Vereins im Jahr 1989, Kassenwartin



Georg Olbertz
Ehem. Mitgründer des Vereins im Jahr 1989, Schriftführer und Masseur



Kenan Lortoglu
Ehem. erfolgreicher Wettkämpfer/Wettkampf-Trainer / Coach



Mehmet Demiray
Ehem. Trainer (C-Lizenz) - Coach und Vertrauensmann



Engin Seven
Ehem. Trainer



Beate Mokros
Ehem. Schriftführerin/Trainerin/Coach und Prüfungsreferentin



Ralf Michael Schmitz
Ehem. stellv. Vorsitzender und Organisator



Hans Kelleter
Vereinsgeschäftsführung, ehem. Vorsitzender, stellv. Vorsitzender und Jugendwart



Vinh Hong Lu
Ehem. Trainer / Coach, 3. auf der Deutschen Meisterschaft 1992, Landesmeister 1992/94 (ehem. Mitglied im Landeskader der NWTU)



Phoi Phoi Lu
Trainerin (C - Lizenz) / Coach, Prüfungsreferentin, Schriftführerin



Levent Yildirim
Trainer (C-Lizenz) / Chef-Coach



Sarah Zwarg
Trainerin (C-Lizenz) / Coach, Prüfungsbeisitzerin 




E r f o l g r e i c h e   M i t g l i e d e r


Seher Dasdemir

- 1. Platz Park Pokal 2014, `13
- Landesmeisterin 2014, `13   



Hakan Kanak

- 3. Platz DEM Jugend - A 2014
- 3. Platz DEM Kadetten 2012     
- Landesmeister 2011



Karin Dawidowicz

- Landesmeisterin 1993/94 
- Deutsche Meisterin 1993
- Internationale Deutsche Meisterin 1993
- Deutsche Jugend Meisterin 1994
- Europameisterschaftsteilnehmerin 1994



Vinh Hong Lu

- 3. bei der Deutschen Einzelmeisterschaft 1992
- Landesmeister 1992/94



Özgür Özkutlu

- Landesmeister 1992/93/94



Onur Özkutlu

- Landesmeister 1993



Oliver Hilgier

- Landesmeister 1994






 
Top